Grünes Band - Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt

„Der Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweise ist eben keine Bürde, sondern ein Gewinn. Er macht unser Land zukunftsfähig, führt zur Modernisierung unserer Wirtschaft und macht uns unabhängiger von Energieimporten (…).“
von Dr. Barbara Hendricks, SPD, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Oktober 2014

Der Begriff Nachhaltigkeit ist zu einem der wichtigsten Worte geworden, die uns Menschen begleiten, antreiben und bewegen. Denn nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Kriterien zu berücksichtigen. Eine Zielstellung, die der HUSS-MEDIEN GmbH mit den Fachmagazinen gastronomie & hotellerie sowie GV-kompakt besonders am Herzen liegt. Aus diesem Grund haben wir 2012 erstmalig das „Grüne Band – Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt“ in sechs Kategorien vergeben und loben diesen nun zum dritten Mal aus.

Unternehmen können sich ab Anfang März 2015 mit Ihren Dienstleistungen, Technologien, Erzeugnissen und/oder ganzheitlichen Konzepten bewerben.

Zeitlicher Ablauf

02. 03. 2015   Beginn der Bewerbungsphase online oder per Abforderung des Bewerbungsbogens
31. 08. 2015:   Einsendeschluss der Bewerbungen
16. 08. – 10. 09. 2015   Sichtung der Unterlagen durch die Fachjury
14. 09. 2015   Tagung der Jury und Festlegung der Nominierten in den Kategorien
05. 11. 2015   Vorstellung der nominierten Unternehmen im Special energie & umwelt
06. 11.- 31. 12. 2015   Abstimmung der Leser zur Vergabe der Platzierungen

 

Die Gewinner und Platzierten werden in Stuttgart anlässlich der INTERGASTRA am 21. Februar 2016 feierlich geehrt. Alle Preisträger dürfen die Auszeichnung Grünes Band – Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt inklusive des offiziellen Logos zu Kommunikations- und Werbezwecken verwenden.